R.E.S.E.T.

Britta Olde

Praxis für

Jin Shin Jyutsu & R.E.S.E.T.

Hand~Heil~Kunst

R.E.S.E.T. ist die Abkürzung für

Rafferty Energie System zur Entlastung des Temporomandibulargelenk (TMG)

und ist ein sanftes Verfahren zum Ausgleichen des Kiefergelenks, das für den Klienten sehr entspannend ist.

 

Bei großen Kiefergelenkproblemen kann R.E.S.E.T. oft eine gute Wahl sein, weil die Kiefermuskeln schnell und ohne Eingriff oder Manipulation und ohne Schmerzen entspannt werden können.

 

Mit der R.E.S.E.T.-Methode werden verschiedene Kiefermuskeln durch Energiezufuhr über die Hände in ihren ursprünglichen Zustand zurückgeführt und dadurch ggf. Fehlstellungen des Kiefergelenks korrigiert.

 

Es ist ein Balancesystem zum Energieausgleich des Kiefergelenks und somit gleichsam fast aller Muskeln des Skeletts, der Meridiane und des Nervensystems.

 

R.E.S.E.T. ist eine wirksame Technik, die jeder bei sich selbst oder bei anderen Personen anwenden kann. In den meisten Fällen kommt es dabei zu einer tiefen Entspannung, die einen positiven, regulierenden Effekt auf den ganzen Körper hat.

 

R.E.S.E.T. hat z. B. bereits geholfen bei:

  • Kiefergeräuschen
  • Kaubeschwerden
  • Zähneknirschen
  • Zähnepressen
  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Sehstörungen
  • Schwindel
  • Nebenhöhlenproblemen
  • Ohrendruck
  • Ohrenschmerzen
  • Tinnitus
  • Schnarchen
  • Nacken- und Schulterverspannungen
  • Schleudertrauma
  • Rückenbeschwerden
  • Verdauungsproblemen
  • Fußbeschwerden u.v.a.m.


R.E.S.E.T. eignet sich gut als Unterstützung zahnärztlicher und kieferorthopädischer Behandlungen.

 

Es ist eine sanfte Belgleitbehandlung und ersetzt bei Krankheit nicht den Arzt. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Erkrankungen sollte daher eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch genommen werden.

Fotos: one.com

Foto: privat

Britta Olde

Herrendeich 13

25348 Engelbrechtsche Wildnis

Tel.: 0174 151 99 63

Mail: britta.olde@web.de

Web: www.britta-olde.de