Jin Shin Jyutsu

Britta Olde

Begleitende Kinesiologie

Bewegung & Entspannung

JIN

wissender, mitfühlender Mensch


SHIN

Schöpfer


JYUTSU

Kunst

Jin Shin Jyutsu ist eine mehrere tausend Jahre alte Kunst zur Harmonisierung der Lebensenergie im Körper. Sie fördert Gesundheit und Wohlbefinden und stärkt die in jedem von uns innewohnende tiefgründige Selbstheilungskraft.

Wer kennt das nicht? Beim Nachdenken halten wir unsere Stirn mit den Händen oder wir verschränken die Hände hinter dem Kopf, um uns abzustützen oder legen die Hände an den Rücken bei Rückenschmerzen und das Verschränken der Arme vor der Brust ist eine Haltung, die wir einnehmen, um uns zu schützen. 

Diese Handhaltungen sind unter anderem tatsächlich auch Sicherheitsenergie-Schlössern zugeordnet, die auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene harmonisch ausgleichen können. 


Foto: pixabay.com

Jin Shin Jyutsu ist ein angeborener Teil menschlicher Weisheit. Viele Jahrhunderte lang wurde das Wissen mündlich von Generation zu Generation überliefert. Dabei ging das wahre Konzept der Kunst allmählich verloren, bis es am Anfang des 20. Jahrhunderts von Meister Jiro Murai in Japan wiederentdeckt wurde.

Foto: pixabay.com

Jin Shin Jyutsu arbeitet mit 26 „Sicherheits“ – Energieschlössern auf jeder Körperseite innerhalb der Energiebahnen (nicht Meridiane), die Leben in unseren Körper bringen. Werden eine oder mehrere dieser Bahnen blockiert, kann die sich daraus ergebende Stagnation den Energiefluss in der betreffenden Zone unterbrechen und letztlich das gesamte Energieströmungsmuster durcheinanderbringen. Bestimmte Kombinationen der Energieschlösser zu halten, kann uns seelisch, körperlich und geistig wieder ausbalancieren.

Das Erlernen von Jin Shin Jyutsu führt uns zu Selbststudium und Selbsthilfe. Durch den Prozess des „MICH SELBST JETZT ERKENNEN“ werden wir uns der Weisheit unseres Körpers bewusst und lernen, seine Botschaften zu verstehen und sie zu nutzen, um wieder ins Gleichgewicht zu kommen.

Jin Shin Jyutsu kann sowohl in der Selbsthilfe erfahren werden, als auch durch die Behandlung eines Therapeuten. 

Eine Sitzung mit Jin Shin Jyutsu dauert im allgemeinen ungefähr eine Stunde. Jin Shin Jyutsu beinhaltet keine Massage, Manipulation von Muskeln oder Verwendung von Medikamenten oder Substanzen. Es ist eine sanfte Harmonisierungskunst, die ausgeübt wird, indem man die Fingerspitzen (über der Kleidung) auf bestimmte, „Sicherheits“-Energieschlösser legt, um so den Fluss der Energie zu harmonisieren und wiederherzustellen. Dies unterstützt den Abbau von Stress und Spannungen, die sich in unserem gewöhnlichen täglichen Leben ansammeln.

Sowohl für diejenigen, die unter Stress oder Gesundheitsstörungen leiden, als auch für die, die ganz einfach aktiv zur Aufrechterhaltung von Gesundheit, Harmonie und Wohlbefinden beitragen möchten, ist die Kunst des Jin Shin Jyutsu eine einfache und kraftvolle Methode, die jedem zur Verfügung steht!

Britta Olde

Herrendeich 13

25348 Engelbrechtsche Wildnis

Tel.: 0174 151 99 63

Mail: britta.olde@web.de

Web: www.britta-olde.de

Mitgliedschaften: